Caravankontrolle

Gaskontrolle für Flüssiggas-Installationen

Die offiziell aktuelle Richtlinie (Arbeitskreis LPG, Kommission Flüssiggas). schreibt vor, diese Sicherheitskontrolle je nach Situation alle 1-3 Jahr vorzunehmen. Siehe Kontrollintervall_Gaskontrolle.

Diese Prüfung wird an folgenden Objekten durchgeführt, die mit einer Gas-Installation ausgestattet:

  • Wohnwagen und Wohnmobilen
  • Festwirtschaften, Imbiss– und Verkaufsständen bei Veranstaltungen
  • Haushalt und Gewerbe


Die Gaskontrolle wird ausschliesslich durch unsere autorisierten Flüssiggas-Sachverständiger durchgeführt. Zur Dokumentation erhält der Kunde eine offizielle Kontrollbescheinigung mit der entsprechenden Vignette.
 

Die Gaskontrollen umfassen folgende Punkt:

  • Aufstellung der Behälter
  • Werkstoffe
  • Leitungsführung
  • Schläuche
  • Wahl und Anordnung der Armaturen
  • Aufstellung und Anschlüsse der Verbrauchsgeräte
  • Technischer Zustand
  • Funktion der Gasgeräte Frischluftzufuhr und Abgasabführung
  • Dichtheitsprüfung

 

Weitere Informationen:

Reglement Camping 11.18
Factsheet – Kontrolle von Gasgrills an Veranstaltungen
Reglement Veranstaltungen 10.18
Sicher mit Gas

  • Ziehen Sie das Logo in den Briefkasten, um das Formular abzusenden.